Zum Hauptinhalt

SozioKulturKalender

Verbreitung

Die Veranstaltungsdaten werden an folgende Kulturkalender und Redaktionen verbreitet:

(Stand 04.05.2022)

  • Netzwerkstatt/termine-regional.de mit den Kalendern auf schleswig-holstein.de und den neuen Bürgerportalen (Beispiel Flensburg), die jede Gemeinde in Anspruch nehmen kann
  • Metropolregion Hamburg (MRH) / Hamburg Tourismus (HHT) über 300 Kalender greifen auf die Veranstaltungsdaten zu. Regionen: Stadt Neumünster, Kreise Ostholstein, Steinburg, Pinneberg, Segeberg, Stormarn, Dithmarschen. Rund 2 Mio Internetnutzer*innen werden pro Monat darüber erreicht.
  • wasgehtapp.de (alle Kreise und kreisfreie Städte in Schleswig-Holstein, bundesweites Portal mit Sitz in Kiel)
  • Norddeutscher Rundfunk (Zentralredaktion)
  • Kieler Nachrichten (Kreise Rendsburg-Eckernförde, Plön, Ostholstein, Kiel und Neumünster)
  • Kieler Express ( (Raum Kiel bis südlich Bordesholm, Eckernförde bis an die Grenzen von Schleswig und Rendsburg, den Kreis Plön und Teile von Ostholstein)
  • falkemedia (KIELerleben, RENDSBURGerleben, FIETE, lebensart, Förde Fräulein,...)
  • Rasta Verlag (Kreis Pinneberg Journal, Kreis Steinburg Journal)
  • Friesenanzeiger (Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Steinburg)
  • Küstenschnack (Kreis Schleswig-Flensburg)
  • Dumrath & Fassnacht (Kiel Magazin, Lübeck Magazin, Hamburg Magazin)
  • Radio Bob
  • Kultur in Hochform
  • Husum Tourismus
  • Kulturbüro Flensburg
  • flensburger-foerde.de
  • mettenhof.de
  • Wochenschau Nordfriesland
  • HALLO Rendsburg
  • HALLO Steinburg
  • Hallo Eckernförde
  • Wochenspiegel Lübeck + Ostholstein
  • Wochenschau Angeln
  • Wochenanzeiger Neumünster
  • Wochenmitte & Wochenendanzeiger Herzogtum-Lauenburg
  • Und Weitere in Planung

Die Verbreitung kann allerdings auch weit mehr sein, als das hier Angegebene, denn die Kalenderdaten werden auch oft an Dritte weitergereicht. Wenn ihr weitere Kalender wisst, die Interesse haben, schreibt uns das als E-Mail: kalender@soziokultur-sh.de.